Der Verein

Die Zielsetzung

Der Verein DAS GELBE HAUS wurde 1999 mit dem Zweck gegründet, in Flims Kultur mit nationalem und internationalen Anspruch zu fördern. Die Vereinaktivitäten – namentlich die Ausstellungen – werden mit öffentlichen und privaten Mitteln (Gemeinde Flims, Pro Flims, Institutionen, Stiftungen, Privatwirtschaft und Gönner) sowie mit Mitgliederbeiträgen und den Einnahmen aus der Ausstellungstätigkeit finanziert.

Die Hauptereignisse des Jahres bilden in der Regel jeweils zwei saisonale Ausstellungen im Winter und im Sommer mit entsprechenden Rahmenveranstaltungen. Die Themenbereiche umfassen sowohl die Alltags- wie auch die klassisch philosophische Kultur in den Bereichen Kunst, Medien, Architektur, Design und Volkskultur. Das Haus ist Plattform für Regionales und Internationales und leistet so einen Beitrag für einen ambitionierten Kulturdiskurs.


Der Vorstand
Anita Candrian, Präsidentin
Ursina Bärtsch
Marianne Müller (bis Oktober 2016)
Myriam Danuser (neu, ab November 2016)
Rafael Perez
Martin Brunner

Künstlerische Leitung
Carmen Gasser Derungs und Remo Derungs

 

Werden Sie Mitglied

Die Mitgliedschaft im Verein Das Gelbe Haus berechtigt zum freien Eintritt der Ausstellungen, zu Einladungen an Ausstellungseröffnungen, zu vergünstigten Rahmenveranstaltungen und Publikationen, sowie zu weiteren Angeboten und Anlässen.

Einzelmitgliedschaft CHF 60.00
Paarmitgliedschaft CHF 100.00
SchülerInnen / StudentInnen CHF 40.00
Firmen CHF 500.00
GönnerInnnen CHF 1000.00

Anmeldung

E-Mail: info(at)dasgelbehausflims.ch 
oder +41 (0)81 936 74 14