101x Frau - Lebensgeschichten aus den Bergen

101 x Frau

Lebensgeschichten aus den Bergen

Winterausstellung 2020/21:
20. Dezember 2020 – 5. April 2021

In den vergangenen Jahren wurden unterschiedliche Ausstellungen zum Thema Berge realisiert. Doch der Beitrag und die Sicht der Frauen wurden meistens nur am Rand aufgezeigt. Dies wollen wir mit der Ausstellung im Gelben Haus Flims ändern. Die persönliche Erfahrung und der individuelle Blick auf das Leben in den Bergen von verschiedenen Frauen aus allen Generationen interessieren uns. So reicht die Auswahl der 101 Porträtierten von der jungen Musikerin bis zur fast hundertjährigen Fotografin, von der Teenager-Kletterin bis zur achtzigjährigen Hotelière, von der jungen Wissenschaftlerin bis hin zur erfahrenen Politikerin. Ihnen allen ist die Winterausstellung 2020/21 im Gelben Haus Flims gewidmet. Der Fokus liegt auf Frauen aus Graubünden. Aber auch Bergsteigerinnen, Künstlerinnen oder Forscherinnen aus anderen Teilen der Schweizer Alpen werden vorgestellt.

Dienstag – Sonntag, 14 – 18 Uhr (während der Feiertage täglich geöffnet)

Eröffnung am Dienstag, 2. März 2021

Wir freuen uns sehr, dass wir am Dienstag, 2. März 2021 die Türen wieder öffnen dürfen.
Dienstag – Sonntag, 14 – 18 Uhr

Neu werden wir auch in der Zwischensaison (nach Ostern bis Mitte Juni) geöffnet sein. Und zwar jeweils:
Freitag – Sonntag, 14 – 18 Uhr